H ä k e l n

auf ullashome.de
Meine ersten Luftmaschen habe ich ab dem 6. - 7. Lebensjahr angeschlagen. Da war es um mich geschehen und meine kreative Ader wurde geweckt, die sich nun all die Jahrzehnte über gehalten und verstärkt hat. Es ist nicht nur beim Häkeln geblieben, sondern alles, was irgendwie mit Kreativität (insbesondere Wolle und Garne) zu tun hat, kann mich begeistern. Hier zeige ich meine Häkelarbeiten, die so im Laufe der Zeit entstanden sind und ich Bilder davon habe. Leider fotografiert man nicht immer alles, so dass ich viele Arbeiten gar nicht zeigen kann.


Häkelarbeiten ab 2018!
(Ältere Handarbeiten, siehe Startseite, rechte Navigationsleiste)



19. Mai 2018
Hier zeige ich euch Flori die Handpuppe.

Die Anleitung dazu gibt es bei Raphaela Blumenbunt unter dem Namen Spargel-Tarzan.

Der Original Spargel-Tarzan hat einen Spargel am Hut und auch der gelbe Pullover ist anders dekoriert. Ich habe "mal wieder" nach meinem eigenen Geschmack gearbeitet.

Die gehäkelten Blümchen sind meine Idee.

Gehäkelt habe ich mit Nadelstärke 3 und Schachenmayr Bravo.

Die Handpuppe ist komplett gehäkelt, nur der Pullover ist gestrickt.



12. Mai 2018
Dieses Tuch habe ich gehäkelt mit dem Bobbel Cotton Xtra von Woolly Hugs. Es ist ein gezwirntes Garn und besteht
aus 50 % Baumwolle und 50 % Polyacryl. Ideal für ein Tuch in der Übergangszeit.
Das Häkeltuch CraSy-Fachwerk ist von Sylvia Rasch und das findet ihr in Ihrem YouTube-Kanal.
Dieses Muster geht ruckzuck zu häkeln und wirkt doch soooooooo edel.





27. April 2018
Heute möchte ich euch "Pepe" den Plapperclown vorstellen, der ein wahrer Hingucker ist.
Die Anleitung bekommt ihr bei Raphaela Blumenbunt in ihrem Shop unter "Plapperclowns".

Hinten am Kopf gibt es einen Handeinschub, mit dem man von innen zum Mund greifen kann und somit lässt sich
wunderbar mit dem Clown "plappern", also den Mund auf- und zuklappen.

Diese Anleitung kann ich guten Gewissens empfehlen, denn sie ist wirklich akurat und genau geschrieben, so dass auch
Häkelanfänger gut damit klarkommen.

(Für eine größere Ansicht, klicke auf das jeweilige Bild)