H ä k e l n
auf ullashome.de
Meine ersten Luftmaschen habe ich ab dem 6. - 7. Lebensjahr angeschlagen. Da war es um mich geschehen und meine kreative Ader wurde geweckt, die sich nun all die Jahrzehnte
über gehalten und verstärkt hat. Es ist nicht nur beim Häkeln geblieben, sondern alles, was irgendwie mit Kreativität (insbesondere Wolle und Garne) zu tun hat,
kann mich begeistern. Hier zeige ich meine Häkelarbeiten, die so im Laufe der Zeit entstanden sind
und ich Bilder davon habe. Leider fotografiert man nicht immer alles, so dass ich viele Arbeiten gar nicht zeigen kann.




12.06.2017 - Inspiriert durch das Handarbeitsforum Creawelten, habe ich mir einen Häkelbeutel/Mochila
in der Tapestry-Technik gehäkelt. Den Boden habe ich selbst kreiert, das Einhäkelmuster habe ich von hier.
Gehäkelt habe ich mit Baumwolle und Nadelstärke 3.




Dropsalong Garnstudio DROPS-Design "Spring Lane".

Größe ca. 120 cm x 150 cm, mit einigen Änderungen von mir.

Fertiggestellt am 17. Mai 2017.

Hier geht es zur Anleitung.
           
28.07.2016 habe ich mich mit diesem zweifarbigen Muster vertraut gemacht
und mir ein Deckchen gehäkelt.
In der Originalanleitung sind es Topflappen, was ich mir auch gut vorstellen kann, denn
durch das Doppelhäkeln wird das Teil recht dick.
Die Anleitung ist von Chick in Strick und Hier zu haben.


12.01.2016 habe ich diese süße Taube von fingerbox.de gehäkelt.
Ich habe sie für euch in drei Ansichten fotografiert, damit sie auch gut von allen Seiten zu sehen ist.
Die Perlendeko am Hut ist meine eigene Idee, die Anleitung gibt es HIER





Hier gibt es
alte Häkelarbeiten von 2007 bis einschließlich 2015
********************************************